6Pack ab 5 Monaten! - Oder wie es machbar ist den Kampf gegen das eigene ICH ins Lot zu bringen

Google+ Followers

Mittwoch, 8. Mai 2013

Wanderpause und Wochenfoto

Drei Tage Bozen zum Wandern und Weinverkosten...
Da war Disziplin gefragt. Habs recht gut geschafft und mich mit Wein&Co zurück gehalten. Zwei Trainingseinheiten habe ich im Garten der Pension absolviert (Beweisfoto folgt) und kleine Tageswanderungen zum Ausgleich gemacht. Dafür gabs ganz viel Schlaf und mal kein Internet. Gestern legte ich eine Trainingspause ein, für heute bekam ich ein vorbereitetes Programm fürs Training ohne Trainer...

Karim schickte mich mit den Ziegeln im Rucksack zum Klimmzugtraining.
Schnurspringen zum Aufwärmen, samt Gatsch - yeah das gefällt mir!
Stufenbauen für die Klimmzugübungen - ich hätt doch den 4. Ziegel mitnehmen sollen...
Dann suchte ich nach einer Alternative, mal sehen was der Trainer dazu sagt ;)
Ha, und ich habs geschafft... 5x12 Stück Vorübungen und dann noch was für die armen Arme.
Nach 1 Stunde Training, war ich doch ganz schön erledigt.










Training allein klappt ganz gut, dennoch merke ich, dass die persönliche Begleitung schon mehr aus mir rausholt und ich nicht so schnell aufgeb. Ein bisschen mehr geht immer. Morgen ist dann wieder Trainingsheit mit dem Trainer - hu ich hoff ich hab nix abgebaut :-)

 Millimeter für Millimeter gehts bergauf ;-)
 ...nächste Woche folgen die Bikinifotos







www.pfa-fitness.at



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen