6Pack ab 5 Monaten! - Oder wie es machbar ist den Kampf gegen das eigene ICH ins Lot zu bringen

Google+ Followers

Freitag, 7. Juni 2013

Kampfstationen und "Killermaschine"

Mit einem sonnigen Morgenlauf samt meinem "Aliensporthund" war es der perfekte Start in den Freitag.
Mit dem veganen Bio-Protein von pure&green lassen sich wirklich gute Eiweißbomben basteln.
Auf in den Kampf ...
Zuerst die Schulterdrehung, dabei sehen wir aus wie Gorilla-Zombies ;-)
Stangenweichen...
Bandagieren und letzte Anweisungen fürs Training.
Dann ist Kraft am Programm...
Kniebeugen, heute mit Stange und mir tun die Arme noch von den Ziegeln weh...

"Ja jetzt seid ihr an der Reihe, die Pause ist vorüber ;-)"...












Yeah und dann die "Kampfstationen", je 2 Minuten und das Schlagtraining ist echt cool...











Wenn das Boxtraining in PAT CATs Studio beginnt, dann verwandelt Karim die Location in ein Boxcenter. Alle haben was zu tun, während Karim pro Person 2x2 Minuten Schlagen trainiert. Hört sich wenig an, doch 2 Minuten können echt lang sein... Mit Rockmusik trainieren wir, dann fällts leichter, wenn Durchhalten angesagt ist. Besonders die Schlageinheiten gehen ganz schön rein und machen echt Spaß. "Killermaschine", Zitat von Philipp über Karim. So ist auch das Training und genauso wollen wir das ;-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen