6Pack ab 5 Monaten! - Oder wie es machbar ist den Kampf gegen das eigene ICH ins Lot zu bringen

Google+ Followers

Donnerstag, 13. Juni 2013

Trainingsabbruch

Nach 40 Burpees war Schluß. Ich habe erstmals das Training abgebrochen.

Am von Karim vorbereiteten Programm stand noch Einiges samt Laufen im Anschluß...

Was ist passiert?






Es ist der Punkt wo ich mit Personal Trainer vor Ort weitergemacht hätte. Nicht nur weil es auch was kostet und weil es eine vereinbarte Stunde ist. Sicher hätte sich der Trainer was einfallen hätte lassen, damit ich nicht aufgebe.
Ich habe im Anschluß auch viel nachgedacht. Es ist der Punkt an dem ein Mensch ansteht, wenn schon viel weitergegangen ist und die Angst vor dem nächsten Schritt so groß ist, dass das verweilen so viel leichter wäre. Der Punkt wo es drum geht nicht in alte Muster zurückzukehren, sondern bewußt einen neuen Weg zu wählen. Weil es einfach mal genung ist. Ein Thema mit dem ich mich auch in meinem Film auseinander setze...

Genung vom Training habe ich nicht. Immerhin ist das der Weg den ich gehen will. Auch wenn mich manchmal der Mut verlässt. Aufgeben gibt es nicht. Für morgen gibt es mal Trainingserleichterung mit 45 min laufen, Ernährungsplan einhalten. Immerhin habe ich einen Personal Trainer, damit ich mein sportliches Ziel erreiche. Das Training geht weiter und ebenso der Blog ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen