6Pack ab 5 Monaten! - Oder wie es machbar ist den Kampf gegen das eigene ICH ins Lot zu bringen

Google+ Followers

Donnerstag, 4. Juli 2013

Ziegelschlacht geht weiter

Kleine Pause nach Ziegel zum Trainingsort tragen, warm up nach vorheriger Anweisung durchführen und auf den Trainer warten...
Karim ist immer gut für Überraschungen. Offensichtlich ist noch einiges zu tun bevor ich mit den Sandbags trainieren darf ;-)
 Heute mal Ziegel schlichten - natürlich mit Rumpfdrehung.
 Beinheben um die Fortschritte zu sehen...
 Und yeah, ich schaffs schon recht weit ohne Unterstützung ;-)
Kleine Trainingsverschärfung bei den Liegestütz zum Abschluß.









Nach 2-tägiger unfreiwilliger Trainingspause wegen Erkrankung blieb sogar das Kontrollfoto aus. Wir haben entschieden es dabei zu lassen. Thats life und immerhin gehts nicht um ein Foto sondern mein Ziel. Durchaltevermögen beweist derzeit vor allem Karim, denn bei mir tun sich grad ein paar Klischeedenksachen auf. Es hat sich zu wenig getan, ich seh noch immer so viel Speck, ... fact ist es hat sich unglaublich viel getan, ich habe Fett verloren und Muskeln aufgebaut und bin insgesamt viel athletischer und ich kann die Übungen sauber ausführen, bessere Liegestütz als so mancher Mann und wenn ich den Bauch anspanne, dann sehe ich auch den Six-Pack und dass schon seit mehr als 1 Woche. 7 Tage bis zum Endergebnis mit Training, Durchhaltevermögen und der richtigen Ernährung. Ohne Personal Training wär ich heut noch nicht dort.
(Das lassen mich schon jetzt meine Startversuche aus dem letzten Jahr erkennen - zahlreich gepostet -, doch diese Zusammenfassung gibts nur in meinem Film, dem "Making off Kendrick -...", aber das ist eine andere Geschichte.)

Jetzt geht das Training weiter und die Sandsäcke kommen auch noch in mei Gossn ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen