6Pack ab 5 Monaten! - Oder wie es machbar ist den Kampf gegen das eigene ICH ins Lot zu bringen

Google+ Followers

Dienstag, 6. August 2013

Kampfgeist

Gestern mussten wir auslassen, weil ich mein Büro umstellen wollte. War auch irgendwie Karfttraining - Tische schieben und tragen. Gekämpft habe ich heute draussen ...

Fast 40 Grad und bei Personal Trainer Karim sieht es immer sooo easy aus...
Da liegen die Säcke. Bereit für meine Mission ;-)
Zuerst ohne Last üben, damit die Übung sauber ist.
Fehler gefunden?
Sieht doch gleich besser aus!
Heut war ich zwischendurch wieder mal den Tränen nahe...












Schier unüberwindbar schien eine der Übungen. Diesmal konnte ich Karim beschreiben was die Grundlage dafür ist. Er hat sich viel Zeit für die Analyse genommen und mit mir einen Weg gefunden trotzdem ein forderndes Training zu machen. Zum Abschluß gabs noch eine Boxrunde - quasi zur Stärkung meines Kampfgeistes ;-)

Weiterentwicklung verlangt immer die Überwindung von Grenzen. Da braucht es regelmäßig Kampfgeist und Durchhaltevermögen. Im Training komm ich an Punkte, die ich jetzt überwinden muss um weiter zu kommen. Immerhin mache ich gerade selbst eine Ausbildung als Personal Trainerin. Was ich vom heutigen Training mit nehme? Jeder Fortschritt zählt, auch wenn es manchmal nur Kleine sind. Letztendlich kommt es auf den Kampfgeist an! Beim Essen gelingt es mir jetzt auch. Ich habe den perfekten Ersatz für meine Gummibärli-Sessions beim PC-Arbeiten gefunden :-)

Morgen steht Training beim See am Plan und meine Kurskolleginnen und Kollegen sind von Karim zu einer Schnupperstunde Hard-Core-Training eingeladen. Mal sehen wer Lust und Zeit hat...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen