6Pack ab 5 Monaten! - Oder wie es machbar ist den Kampf gegen das eigene ICH ins Lot zu bringen

Google+ Followers

Mittwoch, 14. August 2013

Killerjumps

 Jump-arround aus der tiefen Kniebeuge - hmmhh
 Hindu-Liegestütz, nur anfangs entspannend ;-)
 Jumping Jacks - horizontal ;-)
 ...von der "bequemen"-Position Richtung Liegestütz...
 One-leg jumps - gehen auch rein.
Mit dem Springen am Boden tu ich mich echt schwer, doch ich will das unbedingt lernen. Also auf die harte Tour ;-)









Springen - sprich Schnellkraft fällt mir seit Trainingsbeginn schwer. Diese Hürde will ich auch nehmen, also nicht auf den Lorbeeren ausruhen und weiter machen. Wird nicht leicht, denn was für die Einen ur leicht ist, ist für mich manchmal trotzdem schwer. In diesem Fall: echte Killerjumps! Da reichen 20min Trainingszeit.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen