6Pack ab 5 Monaten! - Oder wie es machbar ist den Kampf gegen das eigene ICH ins Lot zu bringen

Google+ Followers

Dienstag, 15. Juli 2014

Wechselspiel

Personal Trainer Karim erklärt wie mich das TRX Training zu Klimmzügen führt...
Gestreckte Arme, Schultern unten, ... hab heute bei den Mobilisationsübungen Nachhife in Mathe bekommen - Was ist ein rechter Winkel? ;-)
 Ellbogen oben!
Ich weiß nicht wie oft Karim "Ellbogen oben" heute wiederholen musste. Beim Foto war ich brav ;-)
Bei dieser Übung brauch ich immer Minuten bis ichs check ...
Vor den Abschlusssatz am TRX gabs Supersätze - heftige Übungen, auch wenns ganz entspannt aussieht...











Mit heute starte ich das nächste Level. Level II ist bis 31.12.2014 angesetzt - rund 5,5 Monate um all das was ich bisher gelernt habe zur Zielversion zu verknüpfen. Einen Weg einzuschlagen, der dauerhaft hält und mich stetig voran bringt. Den 31.12.2014 habe ich mit einer Freundin gemeinsam gewählt. Es ist für mich ein zentrales Datum. Es ist der Tag der Filmpremiere für mein Projekt.





An diesem Tag will ich ein Kleid tragen, dass ich für die Filmgeschichte schon einmal an- hatte. Zu dieser Zeit passte es super, weil ich 2012 einen Marathon gelaufen bin und lang davon zehrte. Es stammt von einer meiner Tauschparties und hat mir sofort gefallen. Letztes Jahr, nach dem Level 1 "SIX PACK in 3 Monaten" hat es auch gepasst nur gab es damals keinen Anlass.
Ich habe für mich einen Weg gefunden mir spielerisch Ziele zu setzen, Punkte zu geben und dann in ein anderes Level aufzusteigen. Ich habe diese Methode als Spiel konzipiert. Es ist eine Mischung aus Rollenspiel und anderen Brettspielen die ich jahrelang gerne mit guten Freunden und ab und an auch mit Freundinnen spielte. Doch all das ist Teil meiner Filmgeschichte.


Für mein Level III muss ich das Level II erfolgreich absolvieren. Es beinhaltet unter anderem das rote Kleid. Diesmal habe ich doppelte Unterstützung. Meine Freundin trainiert seit heute auch auf Ihr Zielkleid.
Wir motivieren uns gegenseitig unsere Ziele zu erreichen :-)

Ich bin überzeugt, dass ich mit der Anleitung von Personal Trainer Karim meinen "Marathon" für den 31.12.2012 bewältigen kann. So wie beim heutigen Training, dass ein Spiel aus Regen und Sonne war, so sind in Projekten wie meinem ups and downs zu bewältigen, ebenso wie im Leben, dass uns immer wieder vor Herausforderungen stellt... Mit meiner Geschichte macht mir das Wechselspiel mit den Rundungen oft noch zu schaffen. Obwohl ich seit ich regelmäßig Sport treibe und vor 5 Jahren dauerhaft über 10 kg leichter bin, mein Gewicht gut halte, will ich weiterkommen. Jetzt setzt ich auf das Wechselspiel und bediene mich einer bewährten Methode: Wochenfotos, doch ein wenig anders als 2013...
Ja, ja, das Leben ist ein Spiel :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen