6Pack ab 5 Monaten! - Oder wie es machbar ist den Kampf gegen das eigene ICH ins Lot zu bringen

Google+ Followers

Montag, 9. November 2015

Sore today or sorry tomorrow


Dieses Shirt hab ich mir zur Motiavation aus Las Vegas mitgebgebracht. Meine Morgenrunde war super. So starte ich gerne in die Arbeitswoche. Kleiner Waldlauf mit den Wauzis und dann in den Park zum Trainig. Gar nicht so einfach sich selbst bis zum Schluss zu motivieren...


Die Wauzis warteten ganz brav am grad kinderfreien Spielplatz, der halt manchmal auch von Erwachsenen für Trainingszwecke genutzt wird. Natürlich gabs postwendend eine Beschwerde von einer Frau, weil die Hunde dort gesessen sind ;(  Mal ehrlich... wenn ein Verbotsschild da ist nehm ich die Hunde auch nicht am Spielplatz, lasse sie so oder so dort kein "Geschäft" verrichten und natürlich nicht frei, mit oder ohne Kinder. Manchmal sind die Menschen schon komisch...oder einfach frustriert? 


Wenn das so weiter geht muss ich noch ein paar Leuten zum Essen einladen ;-) Meine Mum ist gestern aus Spanien zurück gekommen und hat ein paar Schmankerl wie Orangen-Balsamico und Hierro-Käse mitgebracht. Liebe Freude wollten auch ein paar Sachen los werden und da waren ganz schöne Verführungen dabei :-)... wow!

Hab mir die letzten Tage ein paar sehr gute Sachen gekocht. Quinoa und Gemüse waren ganz vorne dabei, 1x war ich mit einer Freundin essen und gestern gabs Gulasch bei der Mutti. Meine Einkaufsliste für den ersten Einkauf danach befülle ich laufend hier>>>KLICK zur 6Pack Einkaufsliste.

Das "SORE" ist jedenfalls ausbaufähig, denn mit Trainer geht noch mehr, "SORRY" bin ich morgen nicht! Auf in eine erfolgreiche Arbeits- und Trainingswoche :-) Cool es ist erst Montag!

1 Kommentar: