6Pack ab 5 Monaten! - Oder wie es machbar ist den Kampf gegen das eigene ICH ins Lot zu bringen

Google+ Followers

Donnerstag, 31. Dezember 2015

Save the Date - Vienna City Marathon



10. April 2016 ist Marathon in Wien. Ich werde ihn anders bestreiten, außer mir passiert was wirklich schlimmes. Den Kampf gegen das eigene ich ins Lot zu bringen ist das Ziel. Für mich heisst das Ziel dauerhaft gesund zu bleiben. Six-Pack ist mein Trainingsziel und ich bin auf dem richtigen Weg...

Der Advent ist vorbei und ich habe ausreichend trainiert. Karims Tipps- Ernährung und Training haben mich in der Adventzeit unter anderem weiter gebracht.




Heute geht es mit voller Kraft ins neue Jahr. Für mich ein besonderes, denn es ist mein Marathon-Jahr. Karim hilft mir bei den Trainingsvorbereitungen und ich bin gespannt ob jemand mich fragt wie ich den Marathon am 10. April 2016 bestreiten will  ;-) Cool, dass meine beiden Wunschstreckenbetreuer samt Kids wie es aussieht dabei sind um mich an zu feuern. Danke :-)

In diesem Sinne guten Rutsch an Alle, "auf ein hellwaches, zielorientiertes und motiviertes 2016. Viel Spaß beim selbst erhacken"! - Mein Kalender mit ein paar Geheimtipps von meinem Personal Trainer ist in Arbeit. Erscheinungdatum vorraussichtlich 9.1.2016. Bestellungsannahme unter project@diecheckeria.com. Kosten EURO 50 pro Stück.







Im  Blog geht es hier dann weiter mit der Story einer echten Mutter. Sie arbeitet an ihrem 6Pack und hat Karim als Trainier gewählt. Sie ist selbst Trainerin. Ja, so machen das Vollprofis. Sie unterstützen sich gegenseitig und bilden sich laufend fort.
Ich berichte über meine Trainingsformen und wie meine Geschäftspartner und ich uns fit im Job halten.

Am 10. April gibt es dann was live zu sehen - check out: www.diecheckeria.com


Donnerstag, 3. Dezember 2015

3. Adventkalenderkästchen - Ich hab ihn heute "gebucht"


Blog von gestern ist noch immer zu verbessern, Training steht an. Ich sollte schlafen muss, will und kann noch bisschen arbeiten. Bin halt eine Ausdauersportlerin :-) Pause kommt dann schon.
Trotzdem habe ich heute Karim für meine Motivation gebucht und kurzerhand ein Training mit ihm vereinbart. Ob wohl ich es heuer mit dem Adventkalender ganz alleine durchziehen wollte. Ich gestehe: Ich brauche diesen "Arschtritt" gerade dann von Außen, wenn ich im Job alles gebe. Das ist meine Art auf mich zu schauen. Nach dem Training bin ich dann nach der langen Arbeitsnacht und einem sehr zufriedenstellendem, wunderschönen, anstrengend aufregendem Arbeitstag müde. Mein Medikament, wenn ich ob der Arbeit und des kurzfristigen Schlafenzuges runterfahren will. Andere brauchen für sowas Schlafmittel erzeugt von der Pharmaindustrie. Ich wähle die natürliche Art. Passt besser zu mir und meinem Leben.

Auf das trink ich jetzt 1/4 l Wasser, 2 l hab ich heute schon intus - yeah und Grünzeug kommt noch.
Bin schon gespannt auf den heutigen Tipp...

Mittwoch, 2. Dezember 2015

2. Adventkalenderkästchen - SportBH, ahso ph

www.leonarts.at
**3xtäglich** heisst heute das Planken-Einmaleins bei KARIM´S X-MASS Minimizer powered by LeonArts. Täglich gibt es eine Übung und einen Ernährungstipp vom Personal Trainer.

www.karim-personal-fitness.at

Was es mit dem Sport-BH auf sich hat erkläre ich noch. Ich muss noch arbeiten und meine Planken halten, dann schreibe ich hier weiter ;-)....

Das war vor ca. 30 Minuten. Jetzt habe ich die ersten 10x10 hinter mir. Ich muss mehr Zeit fürs Training einplanen, so wie sonst auch. Sonst wirds eng. ich weiß ja schon wie es weiter geht ;-)

10.38 p.m. Blogpause
11.04 p.m. Katzen füttern, dann kommen noch mal 10x10
11.19 p.m. Katzen check, Postings check, neue Ideen während meinem neuen 10-Fingersystem gespannen, check. Muss bald schlafen gehen, weil das auch wichtig ist.
11.21 p.m Blogpause
11.36 p.m. Film-PR erledigt, Tasuchgeschäft läuft auf Facebook. Nochmal 10x10, dann geh ich duschen und DAS Foto machen :-). Paralell schreib ich hier ein Drehbuch, aber das ist eine andere Geschichte ;-) - Steno mystyle halt
22.38 p.m. Blogpause
22.41 p.m. Mein Medikament für gute Ideen heisst heute "3xtäglich. Eine Stoppuhr wäre cool. Schlampig waren meine Sätze und jetzt sogar 6x10 und 2x20. Werd mivh (ver)bessern. Das ist Mystyle :-)
22.42 pm. Duschen...
23.45 pm Blogpause, davor war posting, weil heute zeig ich wie der Blog entsteht...live quasi..:-)
dann erzähle ich die Sport-BH Geschichte...(23.46 pm)
00.18 am frisch geduscht, 2 sachen halb montiert, 2 notizen gemacht, jetzt muss ich in einem anderen blog was schreiben, dann gibts die Sport-BH geschichte....
2.31am ... Sorry die Auflösung kommt morgen. es war viel zu viel zu tun...

Schaut Euch mal Karims Ernährungstipps an. Die nehm ich mir zu Herzen und nehme meine mit ins Bett.

Was er seinen Kundinnen sagt? Trag einen ordentlichen Sport-BH, damit Dir das Bindegewebe nicht reisst. Dann kanst gscheit trainieren. Seine Formulierung? Hört ihn selbst und live :-) Wie wir beim Dreh draufgekommen sind? Andere Geschichte :-)

Morgen geht das 3. Fenster auf und ich weiß ja schon was kommt. dann werd ich Zeit haben den heutigen Beitrag zu korrigieren...

3.12.2015 2.38 am Aufräum- und Schlafenszeit - ausloggen 2.42 am.

Dienstag, 1. Dezember 2015

1. Adventkalenderkästchen - Ich machs heut beim Autofahren

www.leonarts.at
10x10 heisst heute das Vakuum-Einmaleins bei KARIM´S X-MASS Minimizer powered by LeonArts. Täglich gibt es eine Übung und einen Ernährungstipp vom Personal Trainer.


www.karim-personal-fitness.at
Ich freue mich aufs Training in der Adventzeit. Heute mache ich die Übung gleich beim Autofahren, weil ich Stress habe. Positiven Arbeitsstress wohlgemerkt. Die Adventzeit hat gut begonnen.  Mein Unternehmensberater hat heute eine Top-Leistung erbracht und mir Wege gezeigt nächstes Jahr gut über die Runden zu kommen. Ich habe tolle Projekt in zwei Firmen am Laufen und freue mich sehr auf das was kommt. Jetzt heisst es noch ein paar Altlasten bewältigen. Das tue ich für mich in der Adventzeit und denke, dass mir das Trainingsprogramm von Karim wie schon so oft über die Hürden hilft.

Am 15.11.2015 habe ich meinen persönlichen Homerun erledigt und mir angeschaut wie weit ich beim Marathontraining bin.


Dabei sind auch lustige Selbstmotivations-Videos entstanden. Meine liebe Freundin war per SMS für mich da, alles in allem ein toller Tag.

Die Woche drauf gabs Training im herbstlichen Sonnenschein...





Begeistert war ich von meinem PR-Kunden Hannes (OPTIK Führinger), der sich in den Boxpalast zu Karim´s BOX BASE wagte ....


Die Boxtruppe ist zu einem wunderbaren Bestandteil meines Lebens geworden.


Ich hoffe, dass ich auch im Dezember genung Zeit und Kraft finde das Boxtraining zu machen. Beim Zusehen unserer "Neuen" erinnerte ich mich auch an meine Anfänge im Jahr 2013.


Mein ich-ess jetzt mal alles auf - Projekt klappt wunderbar und macht sich figurtechnisch schon bezahlt. Jetzt freu ich mich auf den Adventagausklang und bin gespannt auf Karims 1. Ernährungstipp (demnächst auf youtube). Ah ja und die Geschichte vom Transversus, dem queren Bauchmuskel, ist Bestandteil meiner Lerngeschichte für die Trainerausbildung bei der PFA - personal fitness academy. Wo ich den Transversus im Alltag brauche? Was fällt Euch dazu ein? Ich trainier ihn heute jedenfalls beim Autofahren...