6Pack ab 5 Monaten! - Oder wie es machbar ist den Kampf gegen das eigene ICH ins Lot zu bringen

Google+ Followers

Dienstag, 1. März 2016

Couscous-Quickie

Ich arbeite fleissig an meiner 6Pack Einkaufsliste. Neben den genialen Ernährungstipps von Karim habe ich ganz zufällig ein paar tolle Rezepte entwickelt. So auch mein Couscous-Quickie! Ich muss mich immerhin für die Lern- und Schreibtischzeiten rüsten.

SixPackFood a la KarimEl-Sayed - for your personal fitness

Jetzt starten harte Zeiten, weil ich nun endlich selbst die Prüfung zur Diplomierten Gesundheits- und Personal Trainerin mache. Damit ich meine Ziele erreiche, steht mir Karim weiterhin zur Seite.

Ein großer Ansporn sind auch die Foto-Shootings mit Margot Kowatsch. Sie ist selbst Personal Trainerin in Wien, Mutter von zwei Kindern und trainiert mit Karim für ihren SixPack.
Margot hat mich zu einer Challenge herausgefordert. Die nehme ich natürlich an :-)




Mit Karim war ich am Sonntag am Set für sein promotional Video. Wow! Da habe ich ihn wirklich bewundert und überlege mir ganz genau wann jetzt jammern angesagt ist. Er befindet sich gerade in seiner Aufbau-, der sogenannten Bulk-Phase. Für den Dreh hat er binnen zwei Wochen geschreddet - also sein Körperfett reduziert - was das Zeug hält. Zusammengefasst: Hartes Training, wenig Kolehydrate, mehr muss ich dazu nicht sagen, oder? Am Drehtag, als ich und Regisseur Alex uns die Pizza rein gezogen haben trainierte Karim quasi den ganzten Tag und gönnte sich nur ab und
an einen Shake. Karim ernährt sich rundum natürlich und ausgewogen. Natürlich greift er auch auf sinnvolle Nahrungsergänzungsprodukte zurück. Am Drehtag selbst darf der Magen klarerweise nicht durch Essen vergrößert sein. Drum also Shake- und Fastenzeit...
Im übrigen hatte Karim am Drehtag nochdazu Zahnschmerzen, doch trotz allem einfach alles durchgezogen. Ich kam dann noch spontan zu einer Trainingseinheit am Set. Für mich Motivation pur. Zumal ich es ja auch liebe am Set zu arbeiten.



Bis ich meinen Prüfungstermin bekomme und mir die Karte für die Einheiten im Fitnesscenter checke, trainiere ich brav weiter und entwickle Quickie-Rezepte ohne Kolehydrate, denn schredden steht bei mir definitiv am Trainingsplan. Couscous hat erst mal Pause :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen